Autobiografisches Kochbuch (c) Ventil Verlag

Buch-Tipp

Durrutis Köchin

Im Spanischen Bürgerkrieg wurde der Revo­lutionär Buenaventura Durruti (1896-1936) zum Kommandeur einer anarchistischen Miliz, der Kolonne Durruti. Nadine ist seine Köchin. Sie kämpft gegen Francos Faschisten und gegen Stalins Schergen, baut Barrikaden, flickt Verwundete zusammen. Und sie kocht: Cassoulet aus Tolosa, Saubohnen mit Minze, Muscheln in Sherry … 

Angela Pillatzki

 

Die vollständigen Artikel finden Sie im Heft.


Durrutis Köchin. Aufzeichnungen aus der Zeit des Spanischen ­Bürgerkriegs. Ventil 2017, 216 S., € 17,90.

Zum Seitenanfang