Andrea Esser als Laura (c) Veranstalter

Lauras Stern

Familienmusical im Weltenraum

Seit über 20 Jahren erfreut sich die Geschichte der kleinen Laura, die einen gefallenen Stern findet, ihn verarztet und ihm fortan verbunden bleibt, großer Beliebtheit. Auf Grundlage der Buchreihe von Klaus Baumgart, die in mehr als 30 Ländern veröffentlicht wurde, entstanden u. a. drei Kino­filme und eine Fernsehserie. Cocomico Theaterprojekte Köln hat Lauras Stern 2004 als Musical herausgebracht.

Marina Babl

 

Lesen Sie den vollständigen Artikel im Heft.  


 

8. April, Carl-Orff-Saal im Gasteig, 14 und 17 Uhr. 

Karten: München Ticket. 

Zum Seitenanfang