Papageno (Philipp Gaiser) (c) Veranstalter

Papageno und die kleine Zauberflöte 

Der Opernklassiker für Groß und Klein.

1791 uraufgeführt zählt Die Zauberflöte bis heute zu den weltweit meistgespielten Mozartopern. Aufgrund ihrer leichten Zugänglichkeit eignet sie sich besonders gut für Inszenierungen, die an junge Zu­schauer gerichtet sind. So bringen das Kammerorchester concierto münchen unter der Leitung von Carlos Domínguez-Nieto und das münchner puzzletheater die abenteuerliche Geschichte Papagenos für Kinder und Junggebliebene auf die Bühne. 

Marina Babl

 

Lesen Sie den vollständigen Artikel im Heft.


21. Mai, 11, 12.30 und 14 Uhr, Kleiner Konzertsaal im Gasteig.

Karten: München Ticket.

 

Zum Seitenanfang