Autor Bernhard Aichner (c) Ursula Aichner

Totenrausch

Bernhard Aichner

Mit seiner Thriller-Trilogie um Brünhilde Blum wollte Bernhard Aichner alles anders machen: weg von der skandinavischen Norm und bloß keinen Kommissar als Hauptfigur. Stattdessen stellt er in Totenfrau eine attraktive Inns­brucker Bestatterin vor, liebevolle Mutter zweier Kinder, glücklich in ihrer heilen Welt, bis diese aus den Fugen gerät.

Bärbel Scherf

 

Lesen Sie den vollständigen Artikel in der aktuellen Printausgabe.


7. April, 20 Uhr, Stadtbibliothek Fürstenfeldbruck, Bullachstraße 26. 

Karten: Tel. (08141) 36 30 90.

Zum Seitenanfang