Katja Schild (c) Christian Hartmann

Der kleine Prinz

Katja Schild liest »Der kleine Prinz« mit musikalischer Untermalung.

Die Geschichte des kleinen Prinzen, der seinen Planeten verlässt, um Freunde zu finden, gehört zu den meistverkauften literarischen Werken aller Zeiten. An einem Abend im Festsaal Unterschleißheim liest Katja Schild den französischen Klassiker. Musikalisch begleitet wird sie von Dorothee Keller (1. Violinistin des Bayerischen Staatsorchesters) und Martina Holler (Soloharfenistin des Orchesters des Staatstheaters am Gärtnerplatz).

Bärbel Scherf

 

Den vollständigen Artikel finden Sie in der aktuellen Printausgabe.


14. Mai, 18 Uhr, Festsaal Unterschleißheim. 

Karten: München Ticket.

Zum Seitenanfang