Große Leidenschaft vor faszinierender Kulisse (c) Nicole Richter

21. Festspiele Immling

»Make Opera Not War«

Unter dem Motto »Make Opera Not War« rufen die 21. Festspiele Immling zum besseren Verständnis und offeneren Umgang der Menschen und Nationen auf. Unter der musikalischen Leitung von Cornelia von Kerssenbrock eröffnet die Oper Die sizilianische Vesper am 17. Juni das Festival. 

Angela Pillatzki

 

Den vollständigen Artikel finden Sie im Heft.


17. Juni bis 13. August, Gut Immling bei Bad Endorf. 

Karten: Tel. (0 80 55) 90 34 -0 und unter gut-immling.de

 

Zum Seitenanfang